Alois Posch | Kontrabass

Alois Posch (Kontrabass) gewann bereits mit 18 Jahren das Probespiel im Orchester der Wiener Staatsoper und wirkte 30 Jahre lang bei den Wiener Philharmonikern, 25 Jahre davon als Erster Solokontrabassist. Zahlreiche CD-Einspielungen mit renommierten Künstlern wie Astor Piazzolla dokumentieren seine kammermusikalischen und solistischen Auftritte weltweit. Seine weithin gerühmte Unterrichtstätigkeit an den Musikuniversitäten in Salzburg und Wien, der er bis heute mit Hingabe nachgeht, hat eine neue Generation international erfolgreicher Musiker hervorgebracht.